Sommer

Gemütlich oder sportlich

Egal ob du einen gemütlichen Familiensonntag oder eine sportliche Wander- oder Radtour in die Sesvenna Gruppe unternehmen willst, an der "Alp Planbell", das ist der rätoromanische Namen der Schliniger Alm, kommst du nicht vorbei.


Tipps

Spazieren

Vom Dorf Schlinig

Nur circa 3 km sind es vom Dorf Schlinig herauf zu unserer Alm. Spaziere gemütlich durch das Schliniger Tal, auf dem Kinderwagen tauglichen Almweg zu uns herauf und genieße auf der Sonnenterrasse die schöne Aussicht.

Wandern und Bergsteigen

Uinaschlucht, Rasass Spitze, Piz Sesvenna

Wanderer und Bergsteiger finden rund um die Schliniger Alm zahlreiche Wege und Pfade. Steige neben dem sprühenden Wasserfall zum Rasass Pass zur Sesvenna- und Pforzheimer Hütte auf, durchschreite die urige Uinaschlucht oder erklimme den 3.000er Piz Sesvenna - grandiose Ausblicke sind dir gewiss!

Rad fahren

Gemütlich radeln und sportliche Grenzüberschreitung wagen

Vom Parkplatz am Dorfeingang von Schlinig lässt es sich gemütlich bis zur Schliniger Alm herauf radeln. Wer etwas mehr Kondition hat oder ein E-Bike sein Eigen nennt, der kann bis hinauf zur Sesvenna Hütte und sogar weiter bis hinüber in die Schweiz. Durch die Uinaschlucht muss das Rad zwar aus sicherheitstechnischen Gründen kurz geschoben werden, aber wem das nicht stört der kann eine Grenzüberschreitung auf zwei Rädern wagen.

Auf der Schliniger Alm steht dir eine E-Bike Ladestation zur Verfügung!